Aktuell

Kräuter – Medizin der Natur
Präsenzseminar für den Tierschutz

mit Swanie Simon
26. & 27. Oktober 2019
in 63303 Dreieich

Der Erlös des Seminars geht zu 100% an den rumänischen Tierschutz

Dozentin
Tierheilpraktikerin, Kräuterfachfrau und Autorin Swanie Simon ist bekannt durch ihre Bücher und Seminare zu der BARF Fütterungsmethode sowie ihre beliebten Ausbildungen in der traditioinellen Kräuterheilkunde und TCVM (Traditionellen Chinesischen Veterinär-Medizin). Sie lebt mit vielen Hunden, Katzen, Ziegen, Pferden und Hühnern auf einem Bauernhof im Saarland und in der Luberon Gegend von Südfrankreich. Mehr Information über Swanie finden Sie auf ihrer Webseite oder bei Facebook.

Kursbeschreibung
Die heilsame Wirkung von Kräutern und Pflanzen war Menschen bereits in der Steinzeit bekannt. Pflanzen sind Medizin, wie die Natur sie uns schenkt um sich selbst zur Gesundheit zu verhelfen. Wilde Tiere nutzen instinktiv Heilpflanzen, wenn sie erkranken. Sie identifizieren die Pflanzen nach Geruch und Geschmack und lernen sogar welche Heilpflanzen aufzusuchen sind von älteren Tieren.
Noch vor wenigen Jahrzehnten gab es in fast jedem Dorf eine(n) Kräuterheilkundige(n), die sich um die Dorfbewohner gekümmert haben mit Salben, Wickel, Tees, Elixiere, Tinkturen und anderen Zubereitungen.
In diesem Seminar tauchen Sie in die Welt der Kräuter ein und erfahren mehr über ihre heilenden Kräfte – speziell ausgelegt auf Hunde und Katzen. Das Seminar hat zum Ziel eine praktische aber auch persönliche Verbindung zu unseren heimischen Heilpflanzen herzustellen.

Tag 1. – 26.10.19 von 10:00 – 17:00
Kurzer geschichtlicher Überblick der traditionellen Kräuterheilkunde
Inhaltsstoffe von Pflanzen und deren Wirkung
Kräuter sammeln, ernten und verarbeiten
Darreichungs- und Anwendungsformen/Dosierungen
Monographien einiger heimischen Heilpflanzen

Tag 2. – 27.10.19 von 10:00 – 17:00
Eine kleine Hausapotheke
Kräuter als Nahrungsergänzung
Praktische Kräuterrezepte für milde Erkrankungen
Komplimentärbehandlungen bei chronischen Erkrankunge
Neben-/Wechselwirkungen, Gegenanzeigen, Warnhinweise

Voraussetzungen/Vorkenntnisse
Für diesen Kurs ist kein Vorwissen erforderlich – jeder ist in der Lage mit Pflanzen zu arbeiten, es geht darum eine Verbindung zu der Pflanzenwelt aufzubauen.

Veranstaltungsort
Bürgerhäuser Dreieich
Clubraum 4
Fichtestr. 50
63303 Dreieich

Teilnahmegebühren
Tag 1: 115,00 Euro
Tag 2: 115,00 Euro
Beide Tage zusammen: 200,00 Euro

Voranmeldung ist erforderlich, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Ein Skript mit Rezepten und Anleitungen ist im Seminarpreis inbegriffen. Einfache Verpflegung (Wasser, Kaffee, Snack) gegen eine kleine Spende.

Anmeldung
Carol Schäfer
E-Mail: carol-for-animals@web.de
Telefon: 06103 – 64 187
Mobil: 0160 – 986 332 72