Zwei-Tages-Seminar zugunsten des Tierschutzes

mit Swanie Simon
am 24./25.02.2018
in Dreieich-Sprendlingen

SKG Sprendlingen e.V. 1886
Seilerstrasse 9-13
63303 Dreieich-Sprendlingen

Tag 1: Die Goldenen Jahre
24.02.2018, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Wenn unserer bester Freund, der Hund, ins Seniorenalter kommt, tauchen zunehmend gesundheitliche Probleme auf. In diesem Seminar geht es darum, was der Tierbesitzer tun kann um das Altern seines Hundes durch einfache und sanfte Maßnahmen zu unterstützen, damit der Hund möglichst lange gesund bleibt.

  • Was ist Altern?
  • Ab wann ist ein Hund alt?
  • Der Alterungsprozess
  • Typische Altersprobleme
  • Ernährung im Alter
  • Hausmittel für kleinere gesundheitliche Probleme
  • Loslassen & Sterbebegleitung

 

Tag 2: Kräuter Erleben
25.02.2018, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

„Dein Garten ist dein Lehrer und dein Freund“
– Juliette de Bairacli Levy –

Die Pflanzenheilkunde ist eines der ältesten und verbreitetsten Heilmethoden weltweit. Auch Europa hat eine lange Tradition mit dem Einsatz von Pflanzen bei der Heilkunde und mit spiritueller Arbeit. Früher gab es in nahezu jedem Dorf eine(n) Kräuterkundige(n), die/der sich um die Gesundheit der Dorfbewohner gekümmert hat.
Das Seminar „Kräuter erleben“ hat zum Ziel eine spirituelle und praktische Verbindung zu unseren heimischen Heilpflanzen herzustellen. Frau Simon erläutert, wie man Kräuter verarbeitet, bei Haustieren anwendet und wird eine Destillation von ätherischem Öl vorführen. Anschließend werden wir alle praktisch mit Pflanzen arbeiten und Salben und Tinkturen herstellen. Für diesen Kurs ist kein Vorwissen erforderlich – jeder ist in der Lage mit Pflanzen zu arbeiten, es geht darum eine Verbindung zu der Pflanzenwelt aufzubauen. Ein Kurzskript mit Rezepten und Anleitungen ist im Seminarpreis inbegriffen.
Dinge, die im Kurs hergestellt werden können gegen Spende mitgenommen werden.

Teilnahmegebühren:
Tag 1 Senioren: 70,- Euro
Tag 2 Kräuter Erleben: 125,- Euro
Bei gleichzeitiger Buchung von Tag 1 & 2: 180,- Euro
Voranmeldung ist erforderlich, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.
Einfache Verpflegung (Wasser, Kaffee, Snack, kleines Mittagessen) gegen eine kleine Spende

Der Erlös des Seminars kommt gänzlich dem rumänischen Tierschutz zugute.

Anmeldung bei:
Carol Schäfer
E-Mail: carol-for-animals@web.de
Telefon: +49 (0)6103 641 87
Mobil: +49 (0)160 986 332 72

Download Flyer Seminar Dreieich 02.2018